Schweinepest-Monitoring, Aktueller Sachstand zur ASP, Tierseuchen

Update 12.08.2022

Informationen zur ASP findet man jetzt auf der Seite des DJV.

Update 15.03.2022

Link zum Downloadbereich des Westerwaldkreises, bitte zu „Gesundheit, Hygiene und Veterinärwesen“ herunterscrollen.

Dunkerscher Muskelegel

Update 14.02.2019

Im vergangenen Jahre wurde der Parasit durch Zufallsbefund bei 3 Wildschweinen festgestellt. Weitere Fälle sind seitdem nicht aufgetreten.

Hier finden Sie die entsprechenden Schreiben der Kreisverwaltung zu dem Thema.

[download-attachment id=“3038″ title=“Info DME 29.11.18″]

[download-attachment id=“3039″ title=“Info DME 06.02.19″]

Wir bitten um Beachtung.

Informationen zur Aujeszkyschen Krankheit (AK)

Im Landkreis Odenwald hat sich ein Jagdhund Anfang November 2016 auf einer Bewegungsjagd mit dem Aujeszky-Virus infiziert und ist wenige Tage danach in einer Tierklinik verstorben. Das Hessische Landeslabor bestätigte heute nach der Obduktion des Hundes den Verdacht. Obwohl Deutschland seit 2003 als frei von AK bei Hausschweinen gilt, haben Untersuchungen ergeben, dass AK bei Wildschweinen in vielen Bundesländern vorkommt. Regional unterschiedlich konnten bei bis zu 30 % der untersuchten Tiere Antikörper nachgewiesen werden.

Unter folgendem Link finden Sie das Merkblatt des Landesuntersuchungsamtes Koblenz.

Hier finden Sie Informationen, die unser Nachbar-LJV Hessen veröffentlicht hat.